Datenschutzerklärung der Heidberg´s GmbH

1. Verantwortlichkeit

Verantwortlicher für den Datenschutz ist die Heidberg´s GmbH Ettlingen, vertreten durch den Geschäftsführer Herr Hanns Heidberg, Belchenstr. 34, 76275 Ettlingen. Telefon 07243-766156, E-Mail h.heidberg@heidbergs.de


2. Datenverarbeitung im Rahmen von Bestellungen

Beim Erwerb unserer Produkte, besonders bei Bestellungen, verarbeiten wir folgende Daten: Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Ohne Ihren Vor- und Nachnahmen sowie Ihrer Postanschrift sind wir nicht in der Lage einen Auftrag abzuwickeln. Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer benötigen wir, um mit Ihnen den Liefertermin absprechen zu können und Sie- falls Sie unter der von Ihnen favorisierten Kontaktdaten (E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) nicht zu erreichen sind – über die jeweils andere Kontaktmöglichkeiten Sie zu erreichen.

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Bankdaten (IBAN und BIC) zur Abwicklung der Zahlung und damit des Kaufvertrages, wenn Sie peer EC-Karte oder Banküberweisung bezahlen. Entscheiden Sie sich für die Zahlung per Kreditkarte, verarbeiten wir ferner den Vor- und Nachnahmen des Kreditkarteninhabers, die Kartennummer, die Kreditkarte und deren Gültigkeitsdatum sowie die Prüfnummer.


3. Weiterverarbeitung für postalische Werbung oder per E-Mail

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs nutzen wir Ihre Postanschrift und Ihre E-Mailadresse auch zu eigenen Werbezwecken, d.h. um Ihnen unsere Angebote auf dem Postweg oder per E-Mail mitzuteilen oder bestimmte Angebote zu empfehlen. Diese Verwendung Ihrer daten dient unserem Verkaufsinteresse als berechtigtem Interesse. Sie können dieser Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen durch eine formlose Mitteilung an unsere Kontaktadresse widersprechen.

Auf Ihren Widerspruch werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, zumindest jedoch für die Verwendung sperren. Sofern wir Ihre Daten noch aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen im  Zusammenhang mit dem Kaufvertrag  vorhalten müssen.

 

4. Weiterverarbeitung zur Rechtsverfolgung und Rechtsverteidigung

Wir können Ihre Daten ferner zur eigenen Rechtsverfolgung bzw. -verteidigung verwenden. Diese Verarbeitung ist durch unser in diesen Fällen bestehendes berechtigtes Interesse gerechtfertigt.

 

5. Speicherdauer und Löschung

Ihre Daten werden – abweichend von den vorstehend betriebenen Zeiträumen hinaus – weiterverarbeitet, sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder die Daten als Beweismittel benötigt werden.

Bei gesetzlichen Aufbewahrungspflichten werden diese daten bis zu zehn Jahre aufbewahrt, während dieser Zeit für jegliche andere Verwendung gesperrt und im Anschluss gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Benutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder uns diese zu einem anderen Zweck zur Verfügung gestellt haben.

Soweit wir im Falle einer rechtlichen Auseinandersetzung zwischen Ihnen und uns Ihre Daten zur Rechtsverfolgung bzw. Rechtsverfolgung verarbeiten bleiben diese daten für die Dauer des Rechtsstreites bzw. der gesetzlichen Verjährungsfristen gespeichert. Die Verjährungsfrist kann bis zu 30 Jahren betragen wobei die regelmäßige Verjährung nach drei Jahren endet.

 

6. Ihre Rechte Widerspruchsrecht

Sie können den Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten , die wir zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen vornehmen jederzeit widersprechen soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welche Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung erfolgt aufgrund von Rechtsansprüchen unsererseits. Zur Ausübung Ihres Widerspruches können Sie die unter §1 genannten Kontaktmöglichkeiten nutzen.

 

7. Widerrufrecht

Ferner haben Sie das recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Die Rechtsmäßigkeit und Zulässigkeit der Datenverarbeitung, die auf Ihrer Einwilligung beruhen, bleibt bis zur Ausübung Ihres Widerrufs hiervon unberührt.

 

HEIDBERG'S GmbH

Tel. 0172  7238222
info@heidbergs.de